Gynäkologie

Die Hysteroskopie zur Diagnostik und Therapie intrauteriner Erkrankungen gehört in Kliniken und zunehmend auch in klinischen Ambulanzen und Praxen inzwischen zur Routine. Durch die Miniaturisierung der Hysteroskope lassen sich viele Eingriffe heute wesentlich atraumatischer durchführen. KARL STORZ hat diese Entwicklung mitgeprägt und bietet eine Reihe von „Office“-Hysteroskopen mit sehr geringen Durchmessern an.

Produktlösungen

Dieser Bereich wird im Moment für Sie aktualisiert und anschliessend neu aufgeschaltet.